Volle Transparenz für jeden Arbeitsplatz im Internet

Das Rennen um die Besten wird über die Internetpräsenz entschieden

Das sich die besten Mitarbeiter in jeder Hinsicht lohnen ist bekannt, nur werden schon lange vor dem ersten Bewerbungsgespräch die Weichen im Netz gestellt.

 

Der Arbeitgeber bzw. das Unternehmen wird z.B. nach folgende Gesichtspunkten beurteilt.

  • Vorgesetztenverhalten
  • Kollegenzusammenhalt 
  • Interessante Aufgaben
  • Arbeitsatmosphäre
  • Arbeitsbedingungen
  • Umwelt- / Sozialbewusstsein 
  • Work-Life-Balance
  • Image 
  • Kommunikation
  • Gleichberechtigung
  • Umgang mit Kollegen 40+ 
  • Karriere / Weiterbildung
  • Gehalt / Sozialleistungen 

Weiter geht es mit den hier z.B angebotenen Benefits:

 

Flexible Arbeitszeit, Homeoffice, Kantine, Essenszulage, Kinderbetreuung, Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Altersversorgung, Barrierefreiheit, Gesundheitsmaßnahmen, Coaching, Parkplatz, Mitarbeiterrabatte möglich, Smartphone oder BYOD-Konzepte, Firmenwagen, Mitarbeiterbeteiligung, Internetnutzung, Event (MICE), Tiere, usw.

 

Das und vieles mehr, wird von der Internet-Präsenz, den Mitarbeitern und den ehemaligen Mitarbeitern im Netz verbreitet. Dies macht einen gewissen Anteil, je nach Branche und Position, der Internet-Reputation mit aus.

 

GEOact-Fazit:

...